Praxis für Psychotherapie Pannenbäcker

Alternativtext

seit 2019

Erwerb der 2. Fachkunde in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie

als Kooperationspraxis des Lehrinstituts für Psychodynamische Psychotherapie (LPP) Münster

2018 - 2019

Weiterbildung Enaktive Traumatherapie

zur Behandlung der traumabezogenen chronischen Dissoziation der Persönlichkeit bei PhD Ellert R. S. Nijenhuis am Trauma Hilfe Zentrum München (THZM)

2015 - 2017

Ausbildung Maltherapie

Ausbildung in Lösungsorientierter Maltherapie (LOM) am Münsteraner Institut für humanistische Kunsttherapie (MIHK) bei Katina Kalpakidou

2015 - 2016

Weiterbildung Schematherapie

am Institut für Schematherapie Frankfurt (IST-F) bei Dr. Eckhard Roediger

seit 2012

niedergelassen in eigener Praxis in Recklinghausen

als psychologischer Psychotherapeut/ Verhaltenstherapie

2011 – 2012

Psychologischer Psychotherapeut im Medizinischen Versorgungszentrum Herne

Ambulante Einzeltherapie Erwachsene

2006 – 2011

Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten für Erwachsene

Erwerb der Fachkunde im Bereich Verhaltenstherapie bei Professor Dr. Rainer Sachse am Institut für Psychologische Psychotherapie in Bochum Abschluss: Approbation mit der Note sehr gut

2008 – 2011

Diplom-Psychologe in der Psychiatrischen Institutsambulanz der Kliniken Essen-Mitte

Diagnostik sowie einzel- und gruppentherapeutische Behandlung mit den Schwerpunkten in der Behandlung depressiver Erkrankungen sowie emotional-instabiler Persönlichkeitsstörungen

2007 – 2008

Diplom-Psychologe in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters/ Rheinische Kliniken Viersen

Therapeut im stationären Bereich mit dem Schwerpunkt der Behandlung Jugendlicher mit Intelligenzminderung und psychischer Erkrankung

2005 – 2006

Diplom-Psychologe in der Ambulanz der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters/ Rheinische Kliniken Essen

Diagnostik und Therapie von Kindern und Jugendlichen Projektleitung Schulverweigerung und Jugendarbeitslosigkeit

2004 – 2005

Studentische Hilfskraft in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters/ Rheinische Kliniken Essen

Testpsychologische Diagnostik

2000 – 2004

Honorarkraft in der Integrationshilfe des Behindertenreferats des evangelischen Stadtkirchenverbandes in Essen

Begleitung behinderter Menschen im Freizeitbereich

2000 – 2005

Studium der Psychologie, Ruhr-Universität Bochum

Abschluss: Diplom mit Auszeichnung